Als sie mich überrascht ansah, bemerkte ich, wie sich ihr Blick verdunkelte. Der Anzug bestand aus einem Rock und einem Jackett, beide waren sie ihn grau gehalten, darunter trug sie eine weise Bluse. Er keuchte erregt und schloss die Augen, während ich auf ihm ritt, ungestüm und heftig und dann wieder nur vorsichtig und sanft. Ein raues Stöhnen begleitete die genüsslich verzögerte Eintauchphase und mischte sich mit meinem unartikulierten Lustgrunzen. Meine Lust bahnte sich einen Weg zwischen meine Schenkel, ich konnte die Wärme auf der glatten Haut deutlich spüren. Sandra nahm meinen Mast ihn die Hand und begutachtete ihn genauer. Aber im Moment brauchte ich einfach jemanden, bei dem ich Wut, Frust und nicht zuletzt auch meine Ängste abladen konnte. Aber schmutzige geschichten leseprobe sex in leggings ich wollte. Der war kaum abgeklungen da naht schon wieder der nächste Orgasmus von ihr. In der Zwischenzeit zog ich Sandra wieder ordentlich an und verschwand. Dann prangte er mir entgegen. Dabei bedeckte ich meine Beule mit meiner Hand. Wieder schaute Tanja aus ihrem Buch auf um dann mit roten Kopf wieder zu senken. Schon knallten die Deckel wieder runter.

auf Schmutzige geschichten leseprobe sex in leggings

Was denkst du?

Hinweis: Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht